Große Auszeichnung für das MUSAIK-Projekt

Große Auszeichnung für das MUSAIK-Projekt

Musaik ist Preisträger des MIXED UP-Wettbewerbes 2021. Wir gratulieren herzlich.

Musaik ist Preisträger des MIXED UP-Wettbewerbes 2021

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung hat das Projekt „Stadtsound Prohlis” unter 150 Bewerbungen ausgewählt.

Im Rahmen des MIXED UP-Wettbewerbes zeichnet die BKJ — der Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland — jedes Jahr kreative Projekte und regelmäßige Angebote kultureller Bildung für Kinder und Jugendliche aus, die durch ein Team mehrerer Kooperationspartner umgesetzt wurden. In diesem Jahr wurden drei Preise mit je 5.000 EUR Preisgeld vergeben.

Die Jury des diesjährigen Wettbewerbs hat die Einreichung „Stadtsound Prohlis“ als Preisträger für den Schwerpunkt „Kooperation: Zusammen geht mehr“ ausgewählt. Sie bezeichnet die Arbeit als „mitreißendes Projekt”, das jungen Menschen eine Plattform gibt, um „ihre musikalischen Inspirationen öffentlichkeitswirksam sichtbar zu machen”.

Zusammen geht mehr

Im Rahmen von „Stadtsound Prohlis“ haben sich die Kinder und Jugendlichen von März bis Juli 2021 musikalisch mit ihrem Stadtteil Prohlis auseinandergesetzt. Sie haben selbst entschieden, mit welchen Klängen sie ihren Stadtteil musikalisch wiedergeben möchten. Die Kooperation mit der Brass-Band „Banda Comunale” und mit der Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) machte das Projekt „Stadtsound Prohlis“ zu einem Event, das überregional große Aufmerksamkeit erreichte.

Dank der Zusammenarbeit mit der DVB konnte das Konzert im Juli 2021 an einem unkonventionellen und zugleich symbolischen Ort stattfinden: Im Straßenbahnbetriebshof Reick, der an den Stadtteil Prohlis angrenzt. So wie die Dresdner Verkehrsbetriebe den Stadtteil Prohlis mit Straßenbahnen an das Stadtzentrum anbinden, gelingt das Musaik auf musikalische Weise durch die zahlreichen Auftritte der Kinder aus Prohlis im Dresdner Stadtgebiet.

Musikalischer Kooperationspartner war die Brass-Band Banda Comunale. Ähnlich wie Musaik engagiert sich die Banda Comunale für Interkulturalität und Integration. Dergemeinsame Gedanke, Menschen durch Musik zusammenzubringen und Vielfalt zu feiern, hat das Projekt „Stadtsound Prohlis“ gestärkt und konnte im Konzert gemeinsam umgesetzt werden.

„Stadtsound Prohlis“ wurde gefördert durch den Fonds Soziokultur, das Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden und den Verfügungsfonds der sozialen Stadt Dresden für Prohlis.

Wir freuen uns für unseren Kooperationspartner und gratulieren allen Beteiligten herzlich!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt
Rabea Saad | Öffentlichkeitsarbeit
Gamigstraße 22 | 01239 Dresden
E-Mail: communication@musaik.eu Fraser Russell | Musikalisch-Pädagogische Leitung
E-Mail: blaeser@musaik.eu (bevorzugt)
Telefon: 01590 2883543